Eisstockbahn Dresden im ElbeGarten

Stornobedinungen

Alle Buchungen werden bei einem angeordneten Lockdown zu 100% in die Eisstockbahn- Saison 2022/2023 übernommen und verfallen nicht.
Bei Stornierung der Bahn fallen folgende Gebühren an:
Bei Stornierung bis 10 Tage vor gebuchtem Spieltermin wird der Gesamtbetrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10% zurückgezahlt. Bei Stornierung bis 7 Tage vor gebuchtem Spieltermin wird der Gesamtbetrag mit 40% und bis 2 Tage vor gebuchtem Spieltermin mit 70% berechnet. Bei späteren Stornierungen können wir leider keine Rückerstattung vornehmen.
Die Stornierung muss schriftlich an folgende E-Mail Adresse erfolgen: info@eisstockbahn-dresden.de
Wir behalten uns vor, wenn Buchungstage keine Mindestbuchungen enthalten, den Termin zu stornieren oder nach Absprache mit Ihnen zu verlegen.

Erhöhung der Teilnehmerzahl

Eine Erhöhung der Teilnehmerzahl der Gruppenevents nach Abschluss des Vertrages ist mit der W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co grundsätzlich abzusprechen. Bei einer Erhöhung der Teilnehmerzahl, wird der vereinbarte Preis, pro zusätzlichem Teilnehmer nachberechnet.

Verringerung der Teilnehmerzahl

Bei einer Verringerung der bei Vertragsabschluss angemeldeten Teilnehmer besteht kein Anspruch auf finanzielle Rückerstattung.

Unvorhersehbare Ereignisse:

Leider ist auch die W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co nicht von unvorherseh-baren Ereignissen geschützt. Soweit die Veranstaltung infolge von bei Vertragsschluss bei pflichtgemäßer Sorgfalt nicht voraussehbarer und nicht zu vertretender höherer Gewalt (z. B. außergewöhnlichen verkehrsgefährdenden Straßenzuständen, besonderen Witterungsereignissen, Streik etc.), hat der Kunde keinen Anspruch auf finanzielle Rückerstattung. Eine Terminverlegung ist zwischen den Vertragspartner abzustimmen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus sonstigen wichtigen Gründen bleibt unberührt.

Haftung und Haftungsbeschränkung

Die Haftung der W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co gegenüber dem Kunden auf Schadensersatz ist insgesamt auf die Höhe der vereinbarten Vergütung der W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co beschränkt, soweit im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ein Schaden weder fahrlässig noch vorsätzlich, in allen anderen Fällen weder grob fahrlässig noch vorsätzlich durch die W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co herbeigeführt wurde. Dies gilt nicht bei Verletzung einer Hauptleistungspflicht und bei Pflichten, auf die eine Partei im besonderen Maß vertrauen darf. Es wird zwischen der W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co und dem Kunden vereinbart, dass dieser die Leistungen der W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co grundsätzlich auf eigene Gefahr in Anspruch nimmt.

Mitgeführte Gegenstände

Mitgeführte Gegenstände befinden sich auf eigene Gefahr des Kunden in den Veranstaltungsbereichen. Die W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co übernimmt bei Verlust oder Beschädigung keine Haftung. Die W.O.K. Gastronomie und Catering GmbH & Co weist auch ausdrücklich darauf hin, dass ebenfalls für Beschädigungen an Gegenstän- den, welche die Teilnehmer während der Eisstock Buchung mitführen, keine Haftung übernommen wird. Dies gilt insbesondere für Schmuck, Handys, Laptops, Foto- und Videokameras.


Mutwillige Beschädigung

Für mutwillige Beschädigungen an Einrichtung, Deko und Spielmaterial trägt der Spieler/ Kunde die Haftung. Wir erlauben uns anfallende Reparaturkosten an den Kunden in Rechnung zustellen.

Rechte am Bild:

Wir erlauben uns Fotos während der Spielzeiten und Veranstaltungen zu Promotion und Werbezwecken für die Eisstockbahn Dresden zu machen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, uns Dies im Vorfeld schriftlich mitzuteilen.

Gültigkeit der AGB

Die AGB‘s haben ab der Saison 2021/2022 gültigkeit.
Stand: 05.11.2021